Ab Dienstag, 11. August, ist der Treffpunkt im Jundt-Huus wieder offen.

 Wir freuen uns auf euren Besuch.


Treffpunkt: Jeden Dienstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

Jundt-Huus, Hofmattstrasse 2, Gelterkinden

Deutschkurs: Jeden Montag von 09.15 bis 11.00 Uhr (Pause in den Schulferien)

Kirchgemeindehaus, Marktgasse 8, Gelterkinden

Zurzeit wegen Corona ausgesetzt

Schweizertafel: Jeden Donnerstag um

13.30 Uhr

Lindenhof, Poststrasse, Gelterkinden


Der Nationale Flüchtlingstag 2020 stand unter dem Motto: Solidarität kennt keine Grenzen.

Auf der Webseite fluechtlingstage.ch gibt es Hintergrundinformationen, Informationen zu laufenden Kampagnen und Petitionen.
Auch nach dem Flüchtlingstag ist ein Engagement jederzeit möglich.


Das Mitenand-Fescht 2020 fand nicht statt. Doch wir haben  das internationale Buffet - und ein bisschen mehr – „gerettet“.  Nicht wirklich, aber immerhin. Die Leute, die am Mitenand-Fescht schon einmal für das internationale Buffet gekocht haben, haben uns ihre Rezepte zur Verfügung gestellt. Sie sind hier zu finden.

Am 20. Juni gaben die "Los Tros Flamingos" einige kurze Strassenkonzerte in Gelterkinden, gleichsam die "Corona-Variante" ihres geplanten Auftritts am Mitenand-Fescht. Auch ohne Vorankündigung und ohne festes Programm erfreuten sie damit zahlreiche Menschen, die mehr oder weniger zufälligerweise vorbeikamen. Zu einigen Bildern


Silvesterbummel im Gelterkinder Wald: ein gelungener Jahresabschluss

Am 31. Dezember wanderten wir von Rünenberg nach Gelterkinden. Wir fuhren mit dem Postauto 104 um 12.40 Uhr ab Gelterkinden nach Rünenberg und wanderten zurück. Im Treffpunkt im Jundt-Huus wärmten wir uns bei einer einfachen Suppe wieder auf.

Hier ein paar Bilder.